Global Shards 2017

Im ersten Quartal 2017 gibt es keine Anomalien sondern ein globales „Shard-Spiel“.

Was sind Shards?

Shards sind Splitter eines großen Ganzen. Beim diesjährigen Event gibt es insgesamt 91 Shards. Dabei bilden jeweils 7 Stück ein Set. Jedes Set erzeugt das Abbild eines NIA-Forschers der ersten Stunde: Enoch Dalby, ADA, Misty Hannah, OLW, Martin Schubert, Zeke Calvin, Stein Lightman, Hank Johnson, Yuri Nagassa, Carrie Campbell, Roland Jarvis, Victor Kureze und Devra Bogdanovich. Hier gibt es einen Test, wenn du dein Wissen über die 13 Forscher testen willst.

Video mit einer Animation aller Shards

Die Shards im Überblick:
Shards #1 – #7: Devra Bogdanovich
Shards #8 – #14: Victor Kureze
Shards #15 – #21: Roland Jarvis
Shards #22 – #28: Carrie Campbell
Shards #29 – #35: Yuri Nagassa
Shards #36 – #42: Hank Johnson
Shards #43 – #49: Martin Schubert
Shards #50 – #56: Oliver Lynton-Wolfe
Shards #57 – #63: Misty Hannah
Shards #64 – #70: A.D.A.
Shards #71 – #77: Enoch Dalby
Shards #78 – #84: Stein Lightman
Shards #85 – #91: Ezekiel Calvin

Diese Shards werden in 3 Phasen erscheinen. 21 Shards (3 Sets) in der ersten Phase und je 35 Shards (5 Sets) in den beiden anderen Phasen. Jede Phase dauert 2 Wochen, beginnend mit dem 11. Februar 2017.

Shard-Intel

Shard-Spiel? Was für ein Spiel?

Diese 91 Shards müssen nun von den Fraktionen zu ihren Zielen bewegt werden. Diese Ziele sind bestimmte Portale über die ganze Welt verstreut. Jede Fraktion hat dabei ihre eigenen Ziele. Die Shards, um die es geht, sind aber für alle die gleichen. Du ahnst, worauf das hinaus läuft. Virtuelles Tauziehen mit Shards.

Und zu guter Letzt werden die Shardziele zur Mitte jeder Phase vertauscht. Ein ENL-Ziel wird dann zum RES-Ziel und andersrum.

Worum gehts?

Die Fraktion, die zuerst 4 Shards (Teilstücke) eines Forschers beisammen hat, gewinnt diesen Forscher für ihre Seite.

 

Shard-Sprünge

Ok, wie kriegen wir die Shards zu unsren Zielen?

Shards wandern entlang von Links zwischen den Portalen. Dabei müssen für das diesjährige Shardspiel, die Portale mindestens L7 haben. Der Sprungzeitpunkt ist jeweils +- 30s zum Checkpoint, beginnend mit dem 4:00 Uhr Checkpoint am 11. Februar 2017. Dabei können keine Portale besucht werden, auf denen der Shard während der letzten 3 Checkpoints schon war. Und konnte der Shard über 4 Checkpoints nicht springen, wird er beim 5. Checkpoint einen zufälligen Sprung ausführen, wenn er wieder keinen Link hat, an dem er wandern kann.

Shard #46 aka „Bernd“ kurz vor dem Sprung von Rimpar nach Ilmenau

Hat ein Shard ein Shardziel erreicht, bleibt er dort und springt nicht weiter. Dabei ist es egal welche Farbe Portal und Link haben. Den Punkt bekommt die Fraktion, deren Zielportal es ist. Eigentore sind also möglich!

Shards, die zu Ende einer Phase nicht zu einem Ziel gebracht worden sind, bleiben für kommende(n) Phasen aktiv. Die Ziele verschwinden jedoch am Ende jeder Phase und neue Ziele erscheinen für die nächste Phase.

Aktueller Stand

Wer sich über den aktuellen Stand informieren will, kann das beim Shardtracker auf thrakazog.com tun oder den @enlshardbot befragen.

Was kann ich tun?

Du willst mal dabei sein? Teil des großen Ganzen und mitten in der Action? Meld dich bei den Moderatoren deiner Community. Die können dir Ansprechpartner und Hilfe vermitteln.

Weg des #46 aka Bernd vom 11. bis zum 13. Februar
Weg des #46 aka Bernd vom 11. bis zum 13. Februar

Zeitablauf

Mit den letzten Informationen von NIA wissen wir nun auch genaueres zum zeitlichen Ablauf:

11.02.2017 04:00 Uhr
Die Shards und Zielportale der Phase 1 werden kurz vor diesen Checkpoint im Scanner sichtbar. Zu diesem Checkpunkt ist auch der erste Sprung in Phase 1.

18.02.2017 01:00 Uhr
Bestehende Zielportale ändern ihre „Gesinnung“ (Resistance-Ziele werden Enlightened-Ziele und andersrum) kurz vor diesem Checkpoint. Dieser Sprung/Checkpoint wird der erste mit neuer Zielausrichtung in Phase 1.

25.02.2017 03:00 Uhr
Die Zielportale der Phase 1 verschwinden. Zielportale und Shards für Phase 2 erscheinen kurz vor diesem Checkpoint im Scanner. Der erste Sprung von Phase 2 passiert zu diesem Checkpoint.

04.03.2017 05:00 Uhr
Bestehende Zielportale ändern ihre „Gesinnung“ (Resistance-Ziele werden Enlightened-Ziele und andersrum) kurz vor diesem Checkpoint. Dieser Sprung/Checkpoint wird der erste mit neuer Zielausrichtung in Phase 2.

11.03.2017 02:00:00 Uhr
Die Zielportale der Phase 2 verschwinden. Zielportale und Shards für Phase 3 erscheinen kurz vor diesem Checkpoint im Scanner. Der erste Sprung von Phase 2 passiert zu diesem Checkpoint.

18.03.2017 04:00:00 Uhr
Bestehende Zielportale ändern ihre „Gesinnung“ (Resistance-Ziele werden Enlightened-Ziele und andersrum) kurz vor diesem Checkpoint. Dieser Sprung/Checkpoint wird der erste mit neuer Zielausrichtung in Phase 3.

25.03.2017
Bislang ist unklar, wann die letzten Targets exakt verschwinden. Es ist gut möglich, dass das stufenweise abhängig von der lokalen Tageszeit passiert.

Quelle